Herzlich willkommen in der Grundschule!

Grundschule

Unser hochmotiviertes Team entwickelt die im Kindergarten angelegten Lernziele weiter und fördert die Kinder in allen Aspekten. Die Grundschulzeit dauert bei uns vom 1. bis zum 6. Schuljahr. Wie in Deutschland steht Englisch, Biologie und Informatik ab dem 5. Schuljahr auf dem Stundenplan (siehe Stundentafel).

Immersion – ein Sprachbad

Im Kindergarten begann die Immersion und so werden auch alle Kinder in der ersten Klasse auf Deutsch alphabetisiert. Das Konzept der Immersion geht vom Ansatz des Sprachbads aus, das heißt, die Kinder erfahren Sprache wie eine weitere Muttersprache und nicht wie eine Fremdsprache. Mit gut 70% deutschsprachigem Unterricht erhalten die Kinder eine ganzheitliche Förderung. Das ist auf dem Pausenhof deutlich zu spüren, wo die deutsche Sprache präsenter geworden ist und immer wieder gehört wird.

Damit die Kinder in ihrer Muttersprache aber ebenso gewandt sind wie bisher, haben sie außerdem den gewohnten Spanischunterricht.

Wenn Sie speziell an diesem Thema interessiert sind, klicken Sie bitte auf „Immersion“.

Unser Team setzt sich ausmehr als 40 deutschsprachigen und bolivianischen Lehrkräften zusammen. Alle setzen sich engagiert für eine ganzheitliche Erziehung der Kinder ein und fordern und fördern nach individuellen Bedürfnissen. So ist Binnendifferenzierung ein großes und wichtiges Thema an unserer Schule. Es wird versucht, jedem Kind mit individualisiertem Unterricht gerecht zu werden.

Inklusion

Alle Kinder haben ein Recht auf Bildung! Alle Kinder lernen anders. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigen Thema Inklusion; fast ebenso lang wird sie bei uns empathisch praktiziert.

Ein Team befasst sich intensiv mit konzeptionellen Überlegungen zur Inklusion, um den besonderen Bedürfnissen vieler Kinder besser gerecht werden zu können. Alle sollen bestmöglich gefördert werden. Mit Blick auf eine menschliche Bildung profitiert die ganze Schulgemeinschaft von dieser Öffnung.

Arbeitsgemeinschaften

Talente entdecken, Kenntnisse erweitern, Fähigkeiten ausprobieren: Unsere Schülerinnen und Schüler können für nachmittags aus einem breit gefächerten Angebot an Arbeitsgemeinschaften wählen. Viele Kinder erfahren sich dort anders als im Unterricht, und aus manchem Spaß wird später Leidenschaft oder sogar ein Beruf!