Unser Angebot

Die Vier- bis Fünfjährigen beginnen bei uns mit dem Pre-Kindergarten (K1). Im darauffolgenden Jahr gehen alle Kinder in derselben Gruppe in den „Kinder“ (K2). Dabei sind die Kinder in jeweils fünf gleichaltrige, feste Gruppen von 18 bis 20 Kindern eingeteilt.

Wir leben Begegnung durch:

  • die Vermittlung der deutschen Sprache mit Hilfe der Immersionsmethode. Durch verbale und nonverbale Sprachvermittlung schaffen wir einen natürlichen, spielerischen Sprachzugang
  • einen interkulturellen Austausch. Wir vermitteln bolivianische und deutsche Traditionen
  • eine familienergänzende und Sie unterstützende Elternarbeit
  • eine direkte Kooperation mit der Grundschule
  • Spielen als Lebens- und Lernform

Das gibt es bei uns:

  • moderne, gut ausgestattete Infrastruktur
  • großer Eingangsbereich mit vielfältigen Spielmöglichkeiten
  • Sporthalle mit einer Vielzahl an Sportgeräten aus Deutschland
  • Bibliothek mit vielen Kinderbüchern sowie CDs und DVDs auf Deutsch und Spanisch
  • viel didaktisches Material aus Deutschland
  • Kindergartenküche
  • großes Repertoire an Musikinstrumenten
  • großer Außenspielbereich

Elternarbeit:

Eine kooperative Elternarbeit ist uns sehr wichtig. Dazu bieten wir folgende Möglichkeiten:

  • themenbezogene Elternabende
  • individuelle Beratung und Gespräche
  • Elternbeiratstreffen
  • Familienprojekte
    (Spielnachmittage, Ausflüge, Bastelangebote etc. )